ISA – International Sauna Association

Die International Sauna Association (ISA) ist ein Zusammenschluss von nationalen und anderen Saunagesellschaften, Unternehmen und Privatpersonen. Sie wurde 1958 gegründet und verfolgt mit Ihren Mitgliedern das Ziel, die Sauna bekannt zu machen und ihre Anwendung weltweit zu fördern, indem sie die Akteure der Sauna-Welt zusammenbringt.

Diesem Ziel dient u.a. die Förderung der wissenschaftlichen Erforschung der Sauna, z.B. unter sozialgeschichtlichen, volkskundlichen, medizinischen und technischen Gesichtspunkten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Sammlung und Zusammenstellung der Ergebnisse wissenschaftlicher Studien sowie anderer schriftlicher Materialien über die Sauna

Logo isa

Beirat

Jussi Niemelä

Finnische Sauna Gesellschaft/Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und Mitglied im Sauna-Forschungs- und Kulturausschusses
Jussi Niemela ist Ingenieur und hat einen einen MBA-Abschluss der Henley Business School. Er ist mit zahlreichen Saunaorganisationen und -gruppen eng vernetzt. Jussi ist eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die in verschiedenen Managementpositionen sowohl in multinationalen als auch in mittelständischen Unternehmen erfolgreich tätig war, darunter auch als Berater einer Big-4-Firma. Derzeit arbeitet er als Vorstandsmitglied und Vorstandsvorsitzender eines schnell wachsenden Unternehmens, das eine Dienstleistungsplattform für Unternehmen betreibt.

Kim P. Pedersen

Dänischer Saunaverband/Präsident Systemadministrator und Spezialist für Cybersicherheit
Kim P. Pedersen ist im Bereich der IT-Sicherheit als Systemadministrator und Spezialist für Cybersicherheit tätig. Er hat einen AP-Abschluss in Informatik und einen Bachelor in IT-Sicherheit. Kim P. Pedersen ist an zahlreichen Sauna-Events und -Veranstaltungen, wie z. B. der nationalen Aufguss-Meisterschaft, der Qualifikation für die Aufguss-WM und weltweit an Ausbildungen und Kursen beteiligt.

Piotr Koper

Polnischer Saunaverband (Polski Związek Saunowy) / Präsident
Piotr Koper hat einen Master of Science als Telekommunikationsingenieur der Technischen Universität Warschau sowie einen MBA/Ingenieur d’Affaires European von der École nationale supérieure des télécommunications de Bretagne. Derzeit ist er als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Koperfam Ltd. Tätig und leitet als deren Eigentümer die Wellness & Spa – Project Creation and Execution.

Risto Elomaa

ISA Präsident, Finnische Saunagesellschaft, Helsinki Sauna Club, Suomen Saunakulttuuri/ Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied, International Whisking Academy, Litauen/ Gründungsmitglied, Soomi Saunaselts/Gründungsmitglied, International Smoke Sauna Club
Risto Eloma hat einen Master of Science als Chemieingenieur von der Technischen Universität Helsinki. Er ist ein leidenschaftlicher Sauna-Enthusiast, der wann immer es möglich, den Dampf in der Sauna genießt. Risto Eloma hat verschiedene Saunaverbände in Finnland und weltweit gegründet und die Sauna- Kultur in mehreren Ländern, in denen er während seines Arbeitslebens tätig war, eingeführt und gefördert. Risto ist ein gefragter Fachmann und arbeitet u.a. im Bereich der Zertifizierung von Saunen, ist an internationalen Forschungsprojekten und Marktanalysen beteiligt und veröffentlicht zu verschiedenen Themen rund um die Sauna.

Rolf-A. Pieper

Deutscher Sauna-Bund
Rolf-A. Pieper ist ausgebildeter Sport-und Sprachwissenschaftler. Bis Ende 2020 war er für 38 Jahre Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes. Zudem war oder ist er Präsidiumsmitglied in den wichtigen Branchenverbänden. Über das Saunabaden und verwandte Badeformen hat er mehrere hundert Vorträge gehalten und Fachartikel verfasst. In den Laudationes zu Ehrungen seiner Arbeit wird er als „weltweit bester Saunakenner“ bezeichnet.

Carsten Sonnenberg

Präsident des Deutschen Sauna-Bundes, Professor für Wirtschaftsrecht, Bernburg/Deutschland
Carsten Sonnenberg studierte Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Göttingen, promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Dortmund und ist Professor für Wirtschaftsrecht an der Hochschule Anhalt mit dem Schwerpunkt Bank- und Versicherungsrecht. Er war über drei Jahre bei der Deutschen Bank AG tätig, ist Chefsyndikus der Stadtbad Braunschweig Sport und Freizeit GmbH und Mitglied des erweiterten Vorstandes der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V. Im Bäder- und Saunabereich ist er zudem als Berater in Rechts- und Wirtschaftsfragen und als Sachverständiger in Gerichtsverfahren tätig. Er ist Mitglied des DIN-Ausschusses Sauna, Spa und Wellnesszentren und wurde als Experte in das Europäische Normungsgremium CEN/TC 136/WG 16 Spa- und Wellnesszentren für den öffentlichen Bereich gewählt.

Peter Jeitler

Präsident des Österreichischen Saunaforums, Vizepräsident der ISA
Peter Jeitler ist seit Jahrzehnten als Unternehmer und Hersteller von Saunaanlagen aktiv. Er ist Gründungsmitglied und Präsident des Österreichischen Saunaforums ÖSF, gerichtlich beeideter Sachverständiger für Sauna und Mitglied der Arbeitsgruppe Sauna des Österreichischen Normungsinstituts. Peter Jeitler gehört der Jury nationaler und internationaler Aufguss-Wettbewerbe an und ist als Dozent für die Ausbildung von Saunameistern in Österreich tätig.

Kari Laukkarinen

Finnische Sauna Gesellschaft, ISA Board Sekretär seit 2018
Sauna-Enthusiast Kari hat einen Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre.
Kari ist seit 1987 im internationalen Handel in Management- und Vorstandspositionen tätig. Derzeit arbeitet er – mit Sitz in Frankreich – als unabhängiger Berater, der Unternehmen hilft, ihr Geschäft auf globalen Märkten auszubauen.
Kari spricht mehrere Sprachen fließend und ist ein eifriger Förderer der vielfältigen Sauna- und Wellnesskulturen.

Kenseki Kim

Japanischer Sauna- und Spa-Verband, Vorstandsmitglied
Kenseki Kim erwarb 1994 einen Master-Abschluss in Hotel- und Food-Service-Management an der New York University und arbeitete zu Beginn seiner Karriere im Grand Hyatt in New York. Heute leitet es als CEO Skyspa, eines der großen Spas in Yokohama, Japan, zu dem auch Saunen gehören. Kenseki Kim ist Mitglied des Finland Sauna Club of Japan und verfügt über langjährige Erfahrung in der Spa- und Saunabranche.

Lasse Eriksen

Norwegischer Saunaverband / Präsident
Aufguss WM / Vizepräsident
Global Wellness Institute Hydrothermal Initiative, World Wellness Weekend, Sweat For Charity Norwegen

Lasse war im Alter von 18 Jahren Norwegens erster männlicher Aromatherapeut und hat einen Bachelor-Abschluss in Medizin an der Atlantis Medical School/Oslo, erworben. Er ist in verschiedenen medizinischen und sportmedizinischen Disziplinen ausgebildet und hat als Therapeut für die norwegische Sportnationalmannschaft gearbeitet und eine Privatklinik eröffnet.  Nachdem er viele Jahre mit hydrothermaler Therapie im Sport gearbeitet hat, ist Lasse nun als Berater und Coach im Wellnessbereich tätig. Als Referent ist es sein Ziel, die Wellnessbranche und die Saunawelt einander näher zu bringen.

GOLD-SPONSOR

SPONSOR

MEDIA PARTNER

MEDIA PARTNER